Verschwitzt liegst du wach
und atmest noch schwer
Im Traum wars’ so einfach
wie im Leben nie mehr


Schreibe einen Kommentar