Wenn Jens Spahn den Rest seiner Partei (CSU,oder?) überzeugt bekommt den für Rüstung gedachten Etat stattdessen in die Forschung zu investieren, könnte er vllt doch noch recht behalten. Obwohl, dann wäre er auf ewig mit der Heilung von Krebs verbunden – auch kein schöner Gedanke.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.