Schlaflos laufe ich im Kreis,
halte mir vor was ich längst weiß
Vor dem Spiegel bleibe ich stehen,
kann aller Unglück Ursprung sehen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.